Online-Buchung
Dorint Charlottenhof Halle (Saale)
Dorint Charlottenhof Halle (Saale)
Dorint Charlottenhof Halle (Saale)
Dorint Charlottenhof Halle (Saale)
Dorint Charlottenhof Halle (Saale)
Dorotheenstraße 12
06108 Halle (Saale)
Empfangschefin:
Frau Dana Mainda
dana.mainda(at)dorint.com

Willkommen im Herzen europäischer Hochkultur

Die Kulturstadt Halle an der Saale ist der Mittelpunkt Sachsen-Anhalts und besitzt das größte architektonische Flächendenkmal aller deutschen Großstädte. Es erwarten Sie über 1200 Jahre deutsche Geschichte entlang zweier Flüsse, zwei traumhafte Burgen, sowie eine Universitäts- und Musikstadt, die auf sieben Hügeln erbaut wurde.

Echtes Highlight des Jahres sind die renommierten Händel-Festspiele, die die Musik des weltberühmten Sohnes der Stadt, Georg Friedrich Händel, in den Mittelpunkt des Interesses rückt. Diese finden immer am ersten und zweiten Wochenende im Juni statt.

Auch das romantische und wunderschöne traditionelle Laternenfest, welches immer am letzten Wochenende im August stattfindet, ist eine Reise an die Saale wert. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren zu einer interessanten Städtereise oder für Ihre eigene Veranstaltung im 4-Sterne-Superior-Hotel Dorint Charlottenhof Halle (Saale)!


Europa-Rosarium Sangerhausen - Die größte Rosensammlung der Welt

Ein Meer von Millionen Rosenblüten offenbart sich den Besuchern in der mehr als 1000 Jahre alten Berg- & Rosenstadt Sangerhausen im Südharz ...


Stiftung Moritzburg - Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalts

Das Landeskunstmuseum Moritzburg beherbergt Kunst des gesamten 20. Jahrhunderts, unter anderem Werke der von 1905 bis 1913 zusammengeschlossen Künstlergruppe ...


Technisches Halloren- und Salinemuseum Halle (Saale)

Die Geschichte der Stadt Halle an der Saale war über Jahrhunderte hinweg eng mit der Salzgewinnung verbunden. Den bedeutendsten Gewerbezweig der Stadt dokumentiert das Technische Halloren- und ...


Dom in Halle

Im Stadtbild von Halle fällt der Dom durch seinen Kranz von Rundbogengiebeln auf. Er macht den Dom unverwechselbar. Von den Türmen der Marktkirche her betrachtet wirkt er wie ein ...


Die Franckeschen Stiftungen

Die 1698 gegründeten Stiftungen sind eine einzigartige Schullandschaft mit über 50 Gebäuden aus drei Jahrhunderten sowie 45 verschiedenen Bildungseinrichtungen und einer Vielzahl von ...


Das größte Beatles-Museum der Welt

Tauchen Sie ein in die Musik und Welt der erfolgreichsten Musikgruppe aller Zeiten. Die Beatles haben nicht nur Melodien geschaffen, die heute noch jedes Kind kennt, sondern auch wie kaum eine ...


Marktkirche zu Halle

Die vier Türme der Marktkirche sind neben dem Roten Turm die Wahrzeichen der Stadt. Die spätgotische Hallenkirche wurde im 16. Jahrhundert erbaut. ...


Maya mare

Karibische Riesenwellen, erfrischende Wasserfälle, sprudelnde Geysiere und große Wasserfontänen – Erlebnis und Abenteuer lassen den Alltagstress im Maya mare schnell ...


Das Händel-Haus

Halle ist die Händel-Stadt, denn hier wurde der weltbekannte Komponist am 23. Februar 1685 geboren, ging hier zur Schule und erlernte hier die Grundlagen für seine unvergleichbaren ...


Halloren Schokoladenfabrik

Wissen Sie wie purer Kakao schmeckt, dass Kakao einst den "Göttern" vorbehalten war? Wo der Kakaobaum wächst? Wie Schokolade gemacht wird?


Zoo Halle  - Deutschlands einziger Bergzoo

Hoch über dem Tal, in dem sich die Saale romantisch zwischen sanft geschwungenen Hügeln und alten Burgen schlängelt, befindet sich auf dem Reilsberg der Zoologische Garten Halle ...


Landesmuseum für Vorgeschichte

Das Landesmuseum Sachsen-Anhalt in Halle (Saale) ist mittlerweile als Heimat der Himmelsscheibe von Nebra weltbekannt, doch auch ohne diesen spektakulären Fund ist das Museum bemerkenswert.